Lebensrettende Sofortmaßnahmen (Führerschein)

Dieser spezielle Erste Hilfe Kurs ist für Führerscheinanwärter der Klassen M, L, T, A, A1, B und BE konzipiert und gesetzlich gemäß §19 Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) vorschrieben. Der Lehrgang umfasst insgesamt 8 Lehreinheiten á 45 Minuten und beinhaltet neben theoretischem Unterricht vor allem die praktischen Maßnahmen bei vitaler Bedrohung. Ab den Führerscheinklassen über 3,5t ist eine Ausbildung in Erster-Hilfe notwendig. Der Lehrgang wird an jedem 3. Samstag im Monat in den Räumlichkeiten der Fahrschule Schürmann (Westenstraße 5 in 58239) angeboten. Die Kürsgebühr beträgt 30,00 €. Lehrgangsbeginn ist jeweils um 09:00 Uhr; Ende 15:45 Uhr.

Termine 2015:

17. Januar / 21. Februar / 21. März /18. April / 16. Mai / 20. Juni / 18. Juli / 15. August / 19. September / 17. Oktober / 21. November und 19. Dezember

Eine Anmeldung zum Lehrgang ist erforderlich.

lsm1 lsm2

Kommentare sind geschlossen.